Originelle Studio-/Loftwohnung zentral gelegen und sofort bezugsfrei!

Originelle Studio-/Loftwohnung zentral gelegen und sofort bezugsfrei!
Schlafzimmer 1 Badezimmer 1 Wohnfläche 75,00 m² Terrasse 9,00 m² Parkplatz 1.0 Heizung Zentralheizung Baujahr 2002

Das Gebäude Hamburger Str. 14–14 a ist ein konventionell errichteter Rotklinkerbau aus 2002 und als Doppelhaus mit jeweils eigenem Eingang (Nr. 14 und 14 a) konzipiert. In jeder Haushälfte befinden sich drei Wohneinheiten in zwei Vollgeschossen und ausgebautem Dachgeschoss.

Im Vollkeller sind jeweils die zugehörigen Wohnungskeller sowie Wasch-/Trockenraum mit Anschlussmöglichkeit für eigene Waschmaschine und Trockner eingerichtet. Jeweils links und rechts von der Eingangsseite befinden sich drei Kfz-Stellplätze, die den 6 Wohneinheiten zugeordnet sind.

Die Beheizung und Warmwasserversorgung erfolgt über eine Gaszentralheizung. Fenster modernisiert sämtlich in Kunststoff weiß. Der Energieausweis ist in Erstellung. Eine Türöffner-/Gegensprechanlage ist für jede Wohnung vorhanden.

Direkt am Ammersbeker Hof Quartier – neuer Treffpunkt am Rathaus Ammersbek – wo bisher dörfliches Hofleben und die Pferdehaltung das Bild dieses großen Grundstücksareals prägten, befindet sich im Dachgeschoss einer Rotklinker-Haushälfte diese originelle Studiowohnung – in direkter Nachbarschaft zu dem weit über die Grenzen von Ammersbek hinaus bekannten Gemeindezentrum mit pittoresker Pferdeschwemme, gefragtem Veranstaltungszentrum in historischem Gebäude und beliebt als Kulisse für Hochzeiter. Als ausgesprochen attraktiv und anziehend hat sich auch die Niederlassung der Braaker Mühle als Bäckerei mit größerem gastronomisch orientierten Café erwiesen.

Ammersbek selbst schließt sich nahtlos an den Hamburger Stadtteil Bergstedt an (die Walddörfer) – Hamburger Telefonvorwahl (040) – und ist geprägt von seiner grünen Umgebung, der guten Infrastruktur und Verkehrsanbindung: U-Bahn-Station (U 1 = Verbindung nach HH-City, Volksdorf, Ohlstedt), Busverbindung (nahe Bushaltestelle) Richtung Hamburg (AEZ, Lehmsahl) sowie nach Ahrensburg (Regionalbahn/S-Bahn) und Bargteheide.

Sport- und Reitanlagen sind in nächster Umgebung, ferner das alteingesessene „China-Restaurant Ha“, das Naturschutzgebiet um den Bredenbeker Teich (Naturschwimmbad) und zwei Golfplätze. Vielfältiges Veranstaltungsangebot im Gemeindezentrum – Am Gutshof – (Pferdestall). Ungefähre Fahrzeiten sind = HH-City: 30 Automin. über die ehemalige B 434, 20 Automin. zum Flughafen über den nahen „Ring 3“ und zur BAB Ahrensburg/Großhansdorf… zur Ostsee nur ca. 45 Automin.

Die hier zur Anmietung angebotene Wohnung erreichen Sie über den rechten Hauseingang (Nr. 14 a) im hinteren, von der Straße abgewandten Gebäudeteil. Sie liegt im Dachgeschoss als s.g. Endetage und wird über ein sehr gepflegtes und komplett modern saniertes Treppenhaus (hellgrau-melierte Granitstufen mit hellem Holz-Handlauf) erreicht. Zur Wohnung gehört ein ca. 10 m² großer Kellerraum sowie ein Kfz-Freistellplatz direkt am Haus. Die Wohnfläche beträgt ca. 75,33 m² und beinhaltet 3 Räume, Küche, Bad/WC sowie zwei Balkone (diese ohne Anrechnung auf die Wohnfläche). Ferner gehört ein über der Wohnung per Wendeltreppe erreichbares Hobby-Studio mit Atelier-Charakter und separatem Schrankraum mit einer Grundfläche von rd. 20 m².

Bei dieser Wohnung handelt es sich um eine s.g. Endetage; daher befindet sich im Treppenhaus der Wohnung vorgelagert ein praktisches Podest für Garderobe, Schuhschrank o.ä.

Sie betreten die Wohnung und befinden sich in einer imposanten, ca. 28 m² großen hellen Wohndiele (Deckenhöhe über 2,50 m), die das Zentrum dieser außergewöhnlich geschnittenen Wohnung darstellt. Der Boden der Wohndiele ist edel mediterran mit eingelassenem Farbstreifen gefliest, wobei der Fliesenbelag sich in Küche und Bad einheitlich fortsetzt. Wände / Decken sind in sämtlichen Räumen in hellen zarten mediterranen Farben gestrichen. Sämtliche Türen und Holzzargen sind weiß lackiert. Der Wohndiele ist am Ende ein kleiner gemütlicher Balkon mit Bangkirai-Belag vorgelagert, der einen schönem Blick auf die hinter dem Gebäude anschließenden Felder und Weiden bietet.

Von der Wohndiele gehen zwei weitere Räume ab (Wohnen/Schlafen mit weiterem Balkon, Kind/Arbeiten/Gast), die beide mit hochwertigem hellgrauen Laminatboden in Eichenoptik ausgelegt sind, wobei die Abschlusskanten der Bodenbeläge als Hamburger Leiste, weiß lackiert, ausgeführt sind. Die Nutzung dieser Räumlichkeiten wie auch die der Möblierung lässt vielen Möglichkeiten Raum.

Von der Wohndiele erreicht man über eine filigrane Wendeltreppe ein weiteres Geschoss:

ein Studio-Hobby-Raum mit anschließendem Schrankzimmer (ges. gut 20 m² Grundfläche, die bei der Wohnfläche nicht berücksichtigt ist), hell belichtet mit zwei Dachflächenfenstern und im Dachfirst eingelassenen Punktstrahlern, beheizt und selbstverständlich wärmegedämmt ausgebaut. Bodenbelag in lasiertem Holz in Korkoptik. Lassen Sie sich inspirieren……………

Die Einbauküche (hellgrau) mit zusätzlichem Frühstücksplatz (Tresentisch mit zwei Hochstühlen, frische Brötchen bekommen Sie übrigens täglich – auch Sonntags – im Nachbargebäude in der „Braaker Mühle“) lässt kaum Wünsche offen: E-Herd/Ceranfeld, Ablufthaube, Geschirrspüler, extra großer Kühlschrank mit Gemüsefach und separatem Gefrierfach, Eck-Drehschrank, speziell für Töpfe und Pfannen sowie großer Apothekerausziehschrank (sämtlich Markengeräte und wie die Einbauküche in exzellent gepflegtem Zustand).

Auch das moderne Tageslicht-Bad/WC (wandhängend/Saniblock) in heller Optik und weißem Sanitär bietet alles für die Erfrischung am Morgen (= Duschkabine) oder Entspannung am Abend (= Badewanne), hellgrauer Spiegelschrank mit Beleuchtung, geflieste Ablage-Konsole über die Wandbreite sowie einen praktischen großen Handtuchtrockner.

Die Wohnung befindet sich in äußerst gepflegtem Zustand, sodass ggf. nur geringfügige Malerarbeiten anstehen. Sämtliche Fenster sind neuerer Bauart in Kunststoff weiß mit Isolierverglasung, wobei beide Balkontüren / Balkonfronten mit elektrisch betriebenen Rollläden ausgestattet sind. Die Dachflächenfenster sind sämtlich mit Jalousien versehen. Die Wohnung ist kurzfristig bezugsfrei.

BEZIEHBARKEIT / MIETZEIT

Der Bezug der bereits freien Wohnung kann kurzfristig erfolgen. Es wird ein Mietvertrag auf unbefristete Zeit mit einem gegenseitigen Kündigungsverzicht der Mietvertragsparteien von zwei Jahren – laufend ab Mietvertragsabschluss – geschlossen.

„DAMIT KÖNNEN SIE RECHNEN“

1. MIETE & NEBENKOSTEN

Netto-Kaltmiete p.m. 825,00 EUR
Vorauszahlung p.m. auf die
Betriebs- und Heizungskosten
inkl. Warmwasseraufbereitung 140,00 EUR
Kfz-Freistellplatz p.m. 20,00 EUR
Gesamt an Vermieter p.m. 985,00 EUR

2. MIETER-DIREKTZAHLUNGEN

Wasser/Abwasser an HWW
Eigener Stromverbrauch

3. MIETSICHERHEIT (KAUTION)

Drei Netto-Kaltmieten (2.475,00 EUR) auf Mietkautionssparbuch
mit Verpfändungserklärung

BESICHTIGUNG UND WEITERE HINWEISE

Besichtigungstermine stimmen Sie mit uns ausschließlich per E-Mail ab. Ihre Einladung zur Besichtigung erhalten Sie von uns ebenfalls per E-Mail. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir z.Zt. übermäßig viele Anfragen bei Mietobjekten haben und nicht alle sofort beantworten können. Jede Anfrage wird bei uns selbstverständlich gelistet, eine Garantie für eine Besichtigungsmöglichkeit können wir jedoch nicht geben.

Vermieterseits gewünscht ist die Belegung der Wohnung mit ein bis maximal zwei Personen, Nichtraucher, ohne Haustiere und Mietzahlung geleistet aus eigenem Einkommen und nicht finanziert über das Job-Center. Angestrebt wird ein längeres, unbefristetes Mietverhältnis.

Die Erstellung der Vermietungsofferte erfolgte nach bestem Wissen und Gewissen. Den objektbezogenen Angaben liegen die uns erteilten Auskünfte und Informationen, insbesondere des Vermieters zugrunde. Bei aller Sorgfalt wird von uns eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit nicht übernommen.

Wir senden Ihnen zusammen mit einer Besichtigungseinladung auch gern die s.g. Mieterselbstauskunft, die Sie für eine Besichtigung jedoch noch nicht zwingend benötigen. Wir stellen Ihnen jedoch frei, diese vorsorglich ausgefüllt (mit Anlagen) zum Besichtigungstermin mitzubringen, was die Bearbeitung der Unterlagen beschleunigt, falls Sie die Wohnung anmieten möchten!

?>
In der Karte wird nicht der exakte Standort der Immobilie angezeigt.
Max Konjack (Konjack Immobilien e.K.) +49 172 4500400
Nach oben