Refugium für Künstler und Kreative – Atelierhaus mit Charisma am Hamburger Stadtrand – Parkring 6 in 22949 Ammersbek

Refugium für Künstler und Kreative – Atelierhaus mit Charisma am Hamburger Stadtrand – Parkring 6 in 22949 Ammersbek
Schlafzimmer 3 Badezimmer 2 Grundstück 872,00 m² Wohnfläche 185,00 m² Terrasse 8,00 m² Parkplatz 3.0 Baujahr 1972

DAS ANWESEN – ein Refugium mit Charisma für Kreative und Künstler…

Über eine gepflasterte und versiegelte Auffahrt, gesichert mit elektrisch betriebener Toranlage, Freisprechanlage und Videoüberwachung erreichen Sie den seitlich am Hause angeordneten Eingang und betreten eine großzügige, weiß geflieste Empfangsdiele mit beeindruckendem offenen Treppenaufgang mit handgeschmiedetem, weiß lackierten Geländer (Künstlerentwurf) zum Galerie- und Atelierbereich des Dachgeschosses. Hier findet sich genügend Raum, um Kreatives zu erschaffen oder einfach nur die Seele baumeln zu lassen…

Die feingliedrige Grundrisslösung im Erdgeschoss bietet Ihnen zum einen angenehme Rückzugsbereiche, zum anderen erwarten Sie Großzügigkeit im Wohnbereich mit bodentiefer Fensterfront und herrlichem Gartenblick. Der zweiseitig belichtete Wohnraum mit originellem Halbrundkamin (verfügt sogar über integrierten Asche-Abwurf) lädt zu gemütlichen Abendstunden ein. Der neben der Küche angeordnete, fast quadratische Essplatz mit Panoramafenster bietet viel Platz für gesellige Runden.

Im Wohnraum und Essbereich sorgen im Boden versenkte Fußbodenkonvektoren für ungehinderten Ausblick durch die bodentiefen Fenster (z.T. Schiebe-Hebetüren).

Genießen Sie mediterranes Ambiente im lichtdurchfluteten, abgestuften Wintergarten mit hell terracottafarbenen Bodenfliesen. Die sonnige Westlage bietet hier bis in die Abendstunden ganz besonders besinnliche Momente der Ruhe und Erholung. Auch bei herbstlichen Temperaturen lässt es sich hier gut verweilen, dafür sorgen niedrige, weiß lackierte Flachheizkörper.

Benötigen Sie ein integriertes Büro oder beherbergen des Öfteren Gäste, dann bietet sich ein separat gelegener Raum mit integriertem Schrankbett und eigener Terrasse dazu bestens an. Davor befinden sich der Garderobenbereich und praktischerweise auch ein Duschbad/WC.

Besonders hervorzuheben sind die in jedem Raum des Erdgeschosses sowie Schlafraum im DG nach Maß gefertigten, weiß lackierten Einbauschränke, die nicht nur ungeahnte Staumöglichkeiten bieten, sondern optisch geradezu in den jeweiligen, ebenso weiß gestrichenen und zum Teil rau verputzten Wänden „verschwinden“. In fast allen Räumen sorgen indirekte Beleuchtungseinrichtungen – auch im Bereich der Einbauschränke – für eine stimmige Ausleuchtung und Atmosphäre. Weiß lackiert sind übrigens auch die naturholzvertäfelten Decken im gesamten Erdgeschoss.

Rundum sorgen von zwei Zentralstellen aus und auch individuell steuerbar, elektrisch betriebene Metallrollläden für Schutz und gleichermaßen für zusätzliche Dämmung bei Kälte. Sämtliche Fenster / Außentüren verfügen über einbruchhemmende Sicherungsbeschläge, ebenso die erneuerte Hauseingangstür. Die elektrische Verkabelung ist vom seinerzeitigen Bauherrn als Elektrofachmann im gesamten Haus sechsadrig verlegt worden und bietet somit auch nach heutigen Maßstäben vielfache Möglichkeiten im Bereich IT. Jeder Raum mit TV- und Telefonanschluss, ferner Gegensprechanlage im der Küche usw. Im Übrigen verfügt das Haus über eine Alarmanlage mit Videoüberwachung, steuerbar über Eingangsdiele und Schlafraum im DG.

Das Dachgeschoss besticht mit einer bis zum First hohen, vertäfelten Galerie mit Ateliercharakter und farblich abgesetzten Balken (Konstruktion ist Design). Lassen Sie diesen Raum, fast kathedralartig in seiner Ausstrahlung auf sich wirken. Integrierter Giebelbalkon mit fast vollständig verglaster Fensterfront; nördlich schließt sich der Schlaftrakt an, mit dem „schwebenden“ Schlafzimmer sowie Bad/WC (Wanne, Dusche, WC – Ausbaumöglichkeit für Whirlpool). Bei Bedarf kann der Galerie- /Atelierbereich in zwei großzügige Räume aufgeteilt werden.

Fast 100 m² Vollkeller (Überhöhe, Tresor, Außentreppe, gesicherte Außentür), anthrazitgrau gefliest und weiß gestrichen. Räume: Hobby, Vorrat, Werkstatt, Waschküche, Heizung/Tank.

Große Garage, elektr. leises Hörmann-Rolltor, Ausgangstür zum Garten, Heizkörper, gefliester Boden, Waschbecken, Flachdach mit abgehängter Decke und Oberlicht. Platz für 2 PKW hintereinander.

Das hier zum Kauf angebotene Anwesen befindet sich im Nordosten der Hansestadt Hamburg
unweit von Ahrensburg und Bargteheide und zählt postalisch zu 22941 Jersbek – OT Timmerhorn. Die Ortslage Timmerhorn grenzt auf der gegenüberliegenden Straßenseite des Parkrings nahtlos an die Gemeinde 22949 Ammersbek – OT Schäferdresch an – siehe www.ammersbek.de.

Timmerhorn, wie auch das auf der anderen Seite der Alten Landstraße liegende Kleinhansdorf sind ehemalige Bauerndörfer, z.T. zugehörig dem Gut Jersbek (zur Historie siehe www.jersbek.de – Herrenhaus, Torhaus, Eiskeller, Barockgarten) – seit 1871 dann als Gemeinde Jersbek sich entwickelnd.

Die Ortslage Timmerhorn – Schäferdresch – Bramkamp ist geprägt von herrlich bewaldeten Grundstücken mit z.T. villenartiger Bebauung – alles in ruhige Wohnstraßen eingebettet – und seit jeher besonders beliebtes Wohngebiet vor den Toren Hamburgs.

Das Anwesen selbst befindet sich in einer ausschließlich dem Anliegerverkehr dienenden, absolut ruhigen Wohnstraße (Sackgassenring) mit ansprechenden Einfamilienhäusern der gehobeneren Bauklasse und sehr gutem sozialen Umfeld.

Gute Infrastruktur: in nur wenigen Fahr- oder Gehminuten erreichbar sind zwei Restaurants (urgemütlicher Dorfkrug und gehobener Italiener), Supermarkt (EKZ an der Alten Landstraße / Weg zu den Tannen), Kindergarten (Schäferdresch) und nahe Grundschule (Bünningstedt). Profitieren Sie als Anwohner von der herrlich naturverbundenen Lage – eine ideale Kombination zum Wohnen und Leben vor den Toren der FH Hamburg.

Reiten (Reitstall 300 m), Golfclub Jersbek, ausgedehnte Wanderungen und Fahrradtouren durch den
Hansdorfer und Duvenstedter Brook – für Freizeit und gesundheitsfördernde Aktionen wird hier einiges geboten.

Zieht es Sie per ÖPNV in Richtung Hamburg, dann bietet die fußläufig (400 m) gut zu erreichende Bushaltestelle eine direkte Verbindung nach Ammersbek (U-Bahnhof Hoisbüttel, Linie U1) und ins Alstertal-Einkaufszentrum mit S-Bahnhof Poppenbüttel (Linie 374) und gegenläufig ebenso in ca. 8 Min. ins nahe Bargteheide/Bahnhof und nach Ahrensburg mit Linie 774 – von beiden urbanen Centren besteht eine Top-Bahnverbindung nach Lübeck und HH-City (Regionalbahn/Regionalexpress).

Die City von Hamburg erreicht man per PKW in gut 30 Min. / ca. 25 km.

In Bargteheide befinden sich sämtliche Schulformen, auch Rudolf-Steiner-Schule – und alle per Schulbus bequem erreichbar. Bargteheide hat sich im Laufe der letzten Jahre zu einer modernen und dennoch immer noch Gemütlichkeit ausstrahlenden Kleinstadt entwickelt, in der man sämtliche Einkaufsmöglichkeiten, Gastronomie, öffentliche Einrichtungen, Theater/Kino, Ärzte und Sportangebote (Tennis, Freischwimmbad, Fußball, Fitness) antrifft.

Nicht zu vergessen ist das ebenfalls nur wenige Minuten entfernte Ahrensburg, die bekannte kreisfreie Schlossstadt, mit einem tollen Angebot an Einzelhandelsgeschäften, modernem Kaufhaus, mehreren Supermärkten (Famila, 2 x Aldi, Netto), zahlreichen Restaurants, sämtlichen Ärzten und Gesundheitseinrichtungen, Schwimmbad und demnächst wohl auch wieder Kino.

Hamburg und Lübeck erreicht man über die A1 (Anschluss Ahrensburg bzw. Bargteheide) in rd. 40 Min., ebenso Kiel über die A21. Die Ostsee liegt für Bad oder Strandspaziergang also ganz nah.

GEBÄUDEFAKTEN

Baujahr 1972/73, voll unterkellertes Einfamilienhaus mit ausgebautem Dachgeschoss und seitlich angebauter Garage. Individuelle Architektenplanung.

Wohnfläche EG + DG ca. 185 m², Nutzfläche KG ca. 100 m², Nutzfläche Garage (erweitert) ca. 32 m².

Erdgeschoss ca. 113 m² / Räume: Wohnraum, Esszimmer, Gast-/Arbeitsraum, Wintergarten, Küche, Dielen- und Vorflurbereich, Garderobe, Duschbad/WC. Überhöhe. Terrassenbereiche gesamt 4.

Dachgeschoss (nach Schrägenabzug) ca. 72 m² / Räume: Galerie und Atelierbereich (bei Bedarf aufteilbar in zwei Räume), Vorflur Schlaftrakt, Schlafzimmer, Bad/WC, Abstellraum. Überhöhe. Integrierter Balkon auf der Giebelseite Süd.

BAUTECHNIK

Eingeschossige Bauweise, Sockelhöhe über Terrain ca. 60 cm, fast ebenerdig angelegt, Vollkeller, Außentreppe, ausgebautes DG, Satteldach 38°. Geschossdecken KG und EG mit Überhöhe.

Konventioneller Mauerwerksbau: außen 38,5 cm (11,5 cm Verblend, 3 cm Dämmung, 24 cm KSL, VKSV weiß geschlemmt); im Keller außen: 36,5 cm (mit Isolierung auf Isolierputz), innen: 24 cm und 11,5 cm KSL, 8 cm Bimsbeton, Leichtwand.

Stahlbetondecken (über KG und EG) mit schwimmendem Estrich. Streifenfundamente, Kellersohle Beton, Ringdrainage, Ablaufschacht im Keller.

Satteldach 38° als Pfettendach; DG als offene Konstruktion der Dachneigung, folgend bis in Firsthöhe, Dämmung voller Wärmeschutz, innen Rigips, außen Frankfurter Pfannen, dunkel; im Dachüberstand innenliegende Kupferdachrinnen und Rundumbeleuchtung im Dachüberstand. Dachsanierung in 2011 inkl. Schornsteinverblendung.

Fenster: dunkel eingelassenes Holz, teilweise bodentief, Verglasung 2004 – 2018 komplett erneuert. Sohlbänke in poliertem Edelstahl. Elektrisch betriebene Metall-Rollläden rundum, zentral über zwei Schaltpulte (EG + DG gesteuert). Wintergartenanbau mit Sonnenblenden. Erneuerte Kellerfenster (gesichert) und Kelleraußentür.

Treppen: Betontreppe mit Fliesenbelag zum KG, offene Treppe (Metallkonstruktion) mit Holztrittstufen und Teppichbelag zum DG. Galerie im DG mit Brüstung. Kelleraußentreppe, gefliest.

Beheizung / Warmwasser: Buderus Öl-Brennwertheizung aus 2004 mit WW-Versorgung, 9.600 ltr. Kellertank. Energiewert „G“ ergibt sich aufgrund eingebauter Ölheizung. Rippen- bzw. Flachheizkörper, teilweise versenkte Konvektorenheizkörper. Kaminanlage mit Asche-Abwurfschacht.

Elektrik: sämtliche Stromversorgungsleitungen mit Sechsfach-Adern für weitere Anschlüsse. Gegensprechanlage, Türspion, sensorengesteuerte Beleuchtung, LED, indirekte Beleuchtung, Telefon, Kabel-TV in jedem Raum. Alarmanlage, Netatmo Bewegungsmelder, Videoüberwachung über Schlafraum-TV, Außenkamera, zentral gesteuert. Türen/Fenster mit Einbruchsicherung, neue Schüco-Haustür.

GRUNDSTÜCK / AUSSENANLAGEN

Grundstücksgröße 872 m². Ca. 20 m Straßenfront / Grundstücksbreite, nach Norden abgeschrägt als ungef. Dreieck. Gärtnerisch aufwändig angelegt, Gartenbeleuchtung (Beete und Laternen), 3 Außenwasseranschlüsse, abgeschirmter Bereich im hinteren nördlichen Grundstücksteil für Kompost und Gartenabfälle. Blockbohlenhaus für Gartengeräte, überdachter Bereich, z.B. für Fahrräder.

BESONDERE HINWEISE

Die Immobilie weist eine seit dem Baujahr kontinuierlich erfolgte Pflege, Austausch von bautechnischen Anlagen und Erneuerungen auf. Gebäudeversicherungswert 1914 (M) 34.000.

ERSCHLIESSUNG

Wasser (eigene Wasserversorgungsgemeinschaft), Abwasser, Gas, Strom, Telefon, Kabel. Ausgebaute Straße mit seitlichem Fußweg. Erschließungsbeitragsfreies Grundstück.

Bitte beachten Sie, dass wir nur Anfragen beantworten können unter Angabe Ihres vollständigen Namens, Postanschrift, Rufnummer (Erreichbarkeit tagsüber) und E-Mail-Adresse.

Gern besichtigen wir mit Ihnen bei weitergehendem und ernsthaften Interesse diese ansprechende Immobilie im Rahmen von Einzel-Terminen. Besichtigungen sind nach Absprache auch am Wochenende möglich. Gern vereinbaren wir mit Ihnen hierfür einen individuellen Termin!

ANMERKUNG:

Das Objekt kann umgehend frei geliefert werden. Eventuell in den Plänen eingezeichnete Einbauten oder Anordnung von Bad- und Küchenelementen können vom tatsächlichen Zustand abweichen.

Sofern Sie die mit uns besichtigte Immobilie ankaufen möchten, stellen wir Ihnen im Anschluss gern sämtliche für die Finanzierung erforderlichen Objektunterlagen zur Verfügung und unterstützen Sie mit unseren bankenunabhängigen Finanzierungsberatern bei einer maßgeschneiderten Finanzierung.

Die hier vorgestellte Immobilie wird durch die Fa. Konjack Immobilien e.K. im qualifizierten Makler-Allein-Auftrag zum Kauf angeboten. Unser Provisionsanspruch (Makler-Courtage) entsteht grundsätzlich nur dann, wenn es zum Abschluss eines notariellen Kaufvertrags kommt. Der Maklervertrag ist also ein rein erfolgsorientierter Vertrag. Das Öffnen unseres von Ihnen angeforderten Exposés oder die Vereinbarung einer Besichtigung lösen ohne Kaufvertragsabschluss für Sie keine Zahlungsverpflichtungen aus!

Die Erstellung der Verkaufsofferte erfolgte nach bestem Wissen und Gewissen. Den objektbezogenen Angaben liegen die uns erteilten Auskünfte und Informationen, insbesondere des Verkäufers zugrunde. Bei aller Sorgfalt wird von uns eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit nicht übernommen.

Sie sind selbst bereits Eigentümer einer Immobilie? Kennen Sie deren aktuellen Marktwert? Vielleicht möchten Sie im Zusammenhang mit der derzeitigen Objektsuche bald Ihre derzeitige Immobilie verkaufen oder vermieten? Oder möchte in Ihrem Freundes-/Bekannten-/Familienkreis jemand eine Immobilie verkaufen oder vermieten? Dann sprechen Sie uns gern an!

Mit unserer über 30-jährigen Expertise rund um die Immobilie stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite und beantworten all Ihre Fragen! Kompetente Beratung und erfolgreiche Vermarktung beginnt mit einem Anruf bei uns: 040 – 605 00 37 oder per E-Mail: kompetenz@konjack-immobilien.de

?>
In der Karte wird nicht der exakte Standort der Immobilie angezeigt.
Max Konjack (Konjack Immobilien e.K.) +49 172 4500400
Nach oben