– Ammersbeker Hof Quartier – Vermietung von Büro- & Ladenflächen (Erstbezug)

– Ammersbeker Hof Quartier – Vermietung von Büro- & Ladenflächen (Erstbezug)
Heizung Fußbodenheizung Baujahr 2018

Nicht alltäglich, weil individuell und überschaubar präsentiert sich das neue Ammersbeker Hof Quartier – verkehrsgünstig gelegen an der Hamburger Straße. Hier finden sich inmitten des gewachsenen Ammersbeker Ortsteils Hoisbüttel ideale Bedingungen für Unternehmen, deren Service- und Angebots-Ausrichtung sich speziell an der Nahversorgung der Anwohner orientiert.

Das Ammersbeker Hof Quartier mit seiner Anbindung an die Hamburger Straße bietet im gerade fast fertig gestellten vorderen Bauabschnitt ideale Bedingungen für Ladengeschäfte und auch Büro- und/oder Praxisbetriebe oder Kanzlei/Steuerberater.

Das L-förmig errichtete Gebäude führt in seiner Architektur die noch vorhandene großbäuerliche Form der Gebäudestruktur fort, sodass Altgewachsenes symbolhaft in die neue Bebauung einfließt.

Korrespondierend zum Gastronomie-Betrieb / Café der Braaker Mühle bieten sich die anzumietenden Ladenflächen vielfältig an z.B. für Einzelgewerbe wie Floristik, Friseur, Fußpflege & Kosmetik, Physiotherapeut/Krankengymnastik, Bio-Laden/Reformhaus etc. oder auch die Gesamtfläche von über 160 m² für Steuerberater/Wirtschaftsprüfer oder Kanzlei. Die im hinteren Bereich liegende Bürofläche bietet sich an z.B. für ein Vertriebsbüro, Versicherungsagentur etc. und kann auch mit der Ladenfläche 1 (links) verbunden werden (siehe Grundriss-Variante II).

Ammersbeker Hof Quartier – als neuer Treffpunkt am Rathaus Ammersbek – stellt sich vor: wo bisher dörfliches Hofleben und die Pferdehaltung das Bild dieses großen Grundstücksareals prägten, wächst jetzt ein gelungener Mix aus Wohnen und wohnverträglichem Gewerbe heran.

In direkter Nachbarschaft zu dem weit über die Grenzen von Ammersbek hinaus bekannten Gemeindezentrum mit pittoresker Pferdeschwemme, gefragtem Veranstaltungszentrum in historischem Gebäude und beliebt als Kulisse für Hochzeiter.

Ausgesprochen publikumsanziehend dürfte sich auch die Niederlassung der Braaker Mühle als Bäckerei mit größerem gastronomisch orientierten Café erweisen.
Gewerbliche Flächen sind im ebenerdigen Erdgeschossbereich vorgesehen, das 1. Geschoss (komplett einer renommierten Einrichtung für behindertengerechtes Wohnen überlassen) und das Dachgeschoss sind der Wohnnutzung zugeordnet. Im hinteren Bereich des Grundstücksareals (z.Zt. noch ehemalige Hofgebäude) werden fünf weitere geplante Wohngebäude das Ensemble Ammersbeker Hof Quartier abrunden (siehe Lageplan).

Ammersbek selbst schließt sich nahtlos an den Hamburger Stadtteil Bergstedt an (die Walddörfer) – Hamburger Telefonvorwahl (040) – und ist geprägt von seiner grünen Umgebung, der guten Infrastruktur und Verkehrsanbindung: U-Bahn-Station (U 1 = Verbindung nach HH-City, Volksdorf, Ohlstedt), Busverbindung (nahe Bushaltestelle) Richtung Hamburg (AEZ, Lehmsahl) sowie nach Ahrensburg (Regionalbahn/S-Bahn) und Bargteheide. Grundschule, Kindergarten und Sport- und Reitanlagen sind in nächster Umgebung, auch Rudolf-Steiner-Schule (Hamburg-Bergstedt), ferner zwei Restaurants, das Naturschutzgebiet um den Bredenbeker Teich (Naturschwimmbad) und zwei Golfplätze. Vielfältiges Veranstaltungsangebot im Gemeindezentrum – Am Gutshof – (Pferdestall). Ungefähre Fahrzeiten sind = HH-City: 30 Automin. über die ehemalige B 434, 20 Automin. zum Flughafen über den nahen „Ring 3“ und zur BAB Ahrensburg/Großhansdorf… zur Ostsee nur ca. 45 Automin.

Der Innenausbau der Mietflächen (auch Sanitäranlagen), erfolgt nach Absprache mit dem Vermieter und dessen Architekten.

Bitte beachten Sie, der Preis pro m² Mietfläche beträgt ab 12,50 EUR zzgl. 19% MwSt.

Angebotsbeispiele (jeweils zzgl. Kellerfläche nach Absprache):

Angebot A:
L1+L2 mit ca. 110,70 m² Nutzfläche

Angebot B:
L2+L3 mit ca. 103,70 m² Nutzfläche

Angebot C:
L1+L2+L3 mit ca. 161 m² Nutzfläche

Angebot D:
L1 mit ca. 57,10 m² Nutzfläche

Angebot E:
L3 mit ca. 50,10 m² Nutzfläche

Bürofläche im hinteren Bereich:

Angebot F:
Büro mit bereits installiertem Sanitärbereich (WC) mit ca. 57,70 m² Nutzfläche

Praxis-/Büro-/Kanzleifläche vorn und hinten:

Angebot G:
L1 mit ca. 57,10 m² Nutzfläche plus hintere Fläche mit bereits installiertem Sanitärbereich (WC) mit ca. 57,70 m² Nutzfläche

Pro m² Nutzfläche sind monatlich zu entrichten für Betriebs- und Heizkosten 3,00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Pro m² Nutzfläche Keller sind monatlich zu entrichten 6,00 EUR zzgl. 19% MwSt.

Kfz-Freistellplätze anzumieten nach Absprache.

Kaution: 3 Nettokaltmieten
Courtage: 2 Nettokaltmieten zzgl. 19% MwSt. jeweils zahlbar vom Mieter mit Abschluss des Mietvertrages.

Die Erstellung der Verkaufsofferte erfolgte nach bestem Wissen und Gewissen. Den objektbezogenen Angaben liegen die uns erteilten Auskünfte und Informationen, insbesondere des Verkäufers/Vermieters zugrunde. Bei aller Sorgfalt wird von uns eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit nicht übernommen.

Sie möchten Ihre Immobilie ebenfalls professionell vermarkten?

Wir freuen uns auf Ihren Anruf: 040 – 605 00 37 oder Ihre E-Mail: https://www.konjack-immobilien.de/kontakt/

RECHTLICHE HINWEISE

Mit der Verwendung dieses Angebotes erkennt der Empfänger unsere Geschäftsbedingungen an. Mit dem Empfang des Angebots/der Offerte (per Post, E-Mail, Fax, Telefon, durch das Internet oder auf andere Art u. Weise) treten diese in Kraft. Mit der Inanspruchnahme oder der Anforderung von Informationen (z.B. Verkaufs- oder Vermietungsofferte) erklären Sie sich mit der telef. Kontaktaufnahme durch uns gem. § 7 u. § 20 UWG einverstanden.

GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Mit diesem Angebot bieten wir Ihnen das bezeichnete Objekt und zugleich unsere Dienste als Makler an. Das Angebot ergeht im Allein-Auftrag des Vermieters nur an Sie als Empfänger, der für unerlaubte Weitergabe und / oder Verbreitung in Höhe der Courtage haftet. Sämtliche Angaben erfolgen aufgrund von Vermieterangaben und Unterlagen nach bestem Wissen u. Gewissen, jedoch ohne Gewähr für die Richtigkeit. Insbesondere übernehmen wir keine Gewähr für die aufgeführten Flächenangaben; diese sind ausschließlich Circa-Werte und basieren nicht auf einem Aufmaß vor Ort. Vermietung freibleibend, Irrtum und Zwischenvermietung vorbehalten. Ein Maklervertrag kommt zustande, wenn Sie als Empfänger von diesem Angebot Gebrauch machen, zum Beispiel wenn Sie sich mit uns oder dem Vermieter der angebotenen Immobilie direkt in Verbindung setzen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir auch für Ihren Vertragspartner (Vermieter) tätig sein können. Die angegebene Provision zahlen Sie nur, wenn ein Mietvertrag über das angebotene Objekt zustande kommt, selbst wenn wir beim Vertragsabschluss nicht mitwirken sollten. Unser Provisionsanspruch bleibt auch nach vorläufig unterbrochener Verhandlung für den Fall bestehen, dass binnen einer Frist von einem Jahr nach Verhandlungsunterbrechung ein Mietvertrag zustande kommt, auch wenn der Mietpreis dann ein anderer als der hier genannte sein sollte (wirtschaftliche Identität). Gerichtsstand für Vollkaufleute ist Ahrensburg, sonst der Empfängerwohnsitz.

© Fa. Konjack Immobilien e.K. Inhaber Max Konjack, Georg-Sasse-Str. 49, 22949 Ammersbek. AG Lübeck, HRA Nr. 2748 AH.

Max Konjack (Konjack Immobilien e.K.) +49(40) 6050037