Stilvolles Kapitänshaus als Doppelhaus-Hälfte in exzellentem Zustand

Stilvolles Kapitänshaus als Doppelhaus-Hälfte in exzellentem Zustand
Schlafzimmer 4 Badezimmer 1 Grundstück 451,00 m² Wohnfläche 118,00 m² Parkplatz 1.0 Baujahr 2004

DIE WOHNANLAGE UND DAS GEBÄUDE

Für die hier angebotene, äußerst gepflegte Doppelhaushälfte – s.g. KAPITÄNSHAUS – werden neue Eigentümer gesucht, die dieses liebevoll und aufwändig instandgehaltene Anwesen in gleichem Maße zu schätzen und zu pflegen wissen wie die bisherigen Erstbesitzer. Das Haus bietet eine sehr gute Hausbreite von ca. 6 m und eine Haustiefe von ca. 11,50 m und kann fast als „Einfamilienhaus in Verbundbauweise“ bezeichnet werden. Die Wohnfläche beträgt etwa 118 m², die Nutzfläche im KG beträgt ca. 56 m².

Errichtet wurde das Gebäude in 2004 als Teil einer architektonisch ansprechenden kleinen Wohnanlage – ideal auch für Kinder ohne jeden Durchgangsverkehr am Rande von landwirtschaftlich genutzten bzw. naturbelassenen Flächen. Die Anlage wurde von dem renommierten Bauunternehmen Manke GmbH & Co. KG konzipiert und errichtet und weist zwei Haustypen auf: sieben Doppelhäuser im Toskana-Stil mit jeweils 2 Einheiten sowie nur drei s.g. „Kapitänshäuser“ genannte Doppelhäuser mit jeweils 2 Wohneinheiten.

GRUNDSTÜCK UND AUSSENANLAGEN

Das zugehörige Grundstück ist L-förmig zugeschnitten, real geteilt und hat eine Größe von 451 m² zzgl. 1/2 Miteigentumsanteil an einer 21 m² kleinen Zuwegung (mit dem Hausnachbarn) = 10,50 m².

Das Grundstück ist zur Süd-West-Seite hin attraktiv mit einer im rotbunten Vormauerziegel errichteten Mauer abgegrenzt, wie auch der größte Teil des Garten- und Terrassenbereichs zum Nachbarn hin.

Ruhe und Entspannung findet man auf der im Jahr 2021 neu angelegten Süd-West-Terrasse mit unverwüstlichem WPC-Belag (EUR 3.000,00). Über die volle Breite (gut 5 m) und Tiefe (gut 4 m) ist die ebenfalls neue Markise (elektr. Betrieb mit Kassette EUR 2.650,00 – Fa. Heim & Haus) ausgelegt.

Ein Unikat ist der große alte Ahornbaum, der den Eingangsbereich schmückt und unter dessen Blätterdach ein gemütlicher schattiger Sitzplatz an heißen sonnigen Tagen und in den Abendstunden erholsame Momente bietet – aber auch eine urige „Biergarten-Atmosphäre“, falls es mal etwas mit Familie oder Freunden zu feiern gibt.

Gartengeräte sind in einem robusten kleinen Metallhaus und dem im breiten Carport integrierten Abstellraum – erst in 2010 errichtet – bestens aufgehoben, wie auch Fahrräder.

Dieser hintere Grundstücksbereich hat in 2020 übrigens einen neuen hochwertigen Stabmattenzaun (anthrazit) erhalten. Die nordwestliche Grundstücksgrenze ist dicht bewachsen und mit einem Holzzaun eingefriedet; dahinter befindet sich ein Wall, der zur Hälfte der Gemeinde Ammersbek gehört und von dieser komplett gärtnerisch gepflegt wird (u.a. Zuschnitt von Bäumen und Hecken).

Das Grundstück befindet sich im Ortsteil Hoisbüttel der Gemeinde Ammersbek in einer ruhigen Anliegerstraße – nur wenige Gehminuten vom Gemeindezentrum entfernt (Rathaus).

Ammersbek schließt sich nahtlos an FH Hamburg – Bergstedt an (Teil der beliebten Walddörfer) und ist geprägt von seiner grünen Umgebung, guten Infrastruktur und Verkehrsanbindung sowohl in den umliegenden Kreis Stormarn mit Ahrensburg und Bartgeheide als auch ins Zentrum von Hamburg. Die Gemeinde zieht sich über mehrere Ortsteile mit Grünbereich dazwischen bis an die Grenze von Ahrensburg und Jersbek hin. Die Gemeinde hat fast 10.000 Einwohner und erfreut sich großer Beliebtheit (www.ammersbek.de).

In fußläufiger Entfernung befinden sich an öffentlichen Einrichtungen die Gemeindeverwaltung Ammersbek mit Rathaus, Veranstaltungszentrum und Dorfkneipe um die pittoreske Pferdeschwemme angeordnet – weit über Ammersbek hinaus als Kulisse für Hochzeitsfeiern beliebt , ferner das neue Ammersbeker Hofquartier an der Hamburger Straße mit Event-Café/Bäckerei Braaker Mühle und das seit vielen Jahren hier ansässige und beliebte China-Restaurant.

Fußläufig gut erreichbar ist die Bushaltestelle mit Verbindung zur U-Bahn-Station „Hoisbüttel“ (U1), HH-Poppenbüttel / AEZ (S-Bahn), ferner nach Ahrensburg (Bahnhof / Regional-Bahn / bzw. -express) und Bargteheide. Weiterführende Schulen in Ahrensburg und Bargteheide; Grundschule, Kindergarten, Sportanlagen, Tennis – über ausgebaute Radwege und Nebenstraßen erreichbar – und eine wirklich komplette Infrastruktur (4 Supermärkte: 2 x Edeka, Aldi, Lidl), Einzelhandel, Apotheke, Ärzte usw. im nur 2 km entfernten Areal (OT Lottbek) rund um den U-Bahnhof Hoisbüttel (Georg-Sasse-Str./Ferdinand-Harten-Str.).

Die Naturverbundenheit von Ammersbek in Richtung Bredenbeker Teich oder Wohldorf-Ohlstedt lädt zum Wandern und Radfahrtouren direkt vor der Haustür ein. Drei Golfplätze sind per PKW in gut 10 min. erreichbar (Ahrensburg / Walddörfer / Jersbek), ferner in nächster Umgebung mehrere Reitställe; zum beliebten Alstertal-Einkaufszentrum in gut 20 Automin., an den Großensee/Lütjensee ca. 25 min. und zur Ostsee nur rd. 40 Automin.

HEREINSPAZIERT…

Unter vor Regen schützendem Glasdach betritt man das reizvolle Haus und findet sofort linker Hand Platz für Garderobe und auch Schuhwerk. Dahinter befindet sich das in 2023 aufwändig u.a. mit einem schwarzen Marmorwaschbecken sanierte Gäste-WC.

Rechter Hand betritt man die 2023 komplett erneuerte Einbauküche – in hochglänzendem Weiß kombiniert mit mattgrauer Arbeitsplatte und Arbeitsschild im Marmordesign. Einbauten von „Bauformat“ (Kosten gut EUR 20.000,00) mit hochwertigem Back- und Dampfgarer-Ofen von Siemens, hochwertiger Dunstabzugshaube von Berbel und allen erforderlichen E-Geräten als Markengeräte.

Ein neuer Fußbodenbelag, verlegt in 2022 mit Design-Planke als Vinyl Klicksystem in Vorflur / Garderobe, Gäste-WC und der Küche vervollständigt den hoch- und neuwertigen Gesamteindruck. Direkt aus der Küche gelangt man auch in den Garten, wo in einem Hochbeet die frischen Gartenkräuter schon auf ihren „Einsatz“ warten. Zum Essbereich im Wohnzimmer führt ein direkter Durchgang.

Hier erwartet Sie ein gut 30 m² großer, zweiseitig toll belichteter Wohn-/Essraum mit hellem geölten Ahornparkett und ein in moderner Form gestalteter, sehr gemütlicher weißer Eckkamin. Der Kamin wurde erst nachträglich in 2007 mit innenliegendem Rohr eingebaut, Kosten etwa EUR 8.000,00. Der Blick ins Grüne über die etwa 20 m² große Terrasse mit einer Breite von 6 m unterstreicht die Großzügigkeit dieses schönen Raumes.

Über das im EG sowohl zum Eingangs- als auch Wohnbereich geschlossene Treppenhaus gelangt man ins 1.OG/Dachgeschoss und in das Kellergeschoss. Treppenanlage vom Keller bis in den ausgebauten Spitzboden als geschlossene Holztreppe in Buche massiv, wobei Wangen und Geländer in weiß lackiert sind. Die drei Schlafräume im DG sowie das Studio sind ebenso mit Buche-Parkett ausgelegt.

Der Elternschlafraum und eines der beiden Kinderzimmer – beide etwa fast gleich groß – sind an der Giebelseite des Hauses angeordnet und verfügen zusätzlich über je ein Velux-Fenster. Das zweite Kinderzimmer zum Garten hin ausgerichtet verfügt über den begehrten „Kapitänsgiebel“ als Extra.

Das Bad/WC hat 2019 eine Komplettsanierung und Neuausstattung in Höhe von ca. EUR 23.000,00 erhalten. Dabei wurde u.a. eine Luxus-Duschanlage mit Schwallbrause etc. eingebaut; auf die platzmäßig mögliche Badewanne wurde zwar verzichtet, jedoch vorsorglich hinter den Fliesen und im Boden die erforderlichen Zu- und Ablaufeinrichtungen gelegt.

Zum ausgebauten Spitzboden geht es über das Treppenhaus mit eigenem Abschluss/Eingang. Somit kann dieser Studioraum als Rückzugs- und/oder Arbeits- und auch Schlafbereich oder als Kinderspielzimmer die passende Verwendung finden. Für gute Belichtung sorgen zwei Veluxfenster und ein Fenster im Giebelbereich. Selbstverständlich ist der Raum beheizt und bestens gedämmt.

Der Keller bietet hier aufgrund der offen gehaltenen Bauweise vielfältige Aufteilungs-Varianten. Die etwa 56 m² große Fläche bietet u.a. die Möglichkeit, einen vielfältig zu nutzenden beheizbaren und gut belichteten Hobbyraum, etwa 25 m² groß, zu schaffen, ferner ist reichlich Fläche zur Aufteilung für Hauswirtschaft/Waschen/Trocknen und Abstellraum je nach Bedarf vorhanden. Ein großes Flügelfenster mit Lichtschacht ist bereits vorhanden. Ebenfalls sind Heizungsrohre bereits für einen Heizkörper vorinstalliert.

Zur Bautechnik: die Betonkellersohle hat eine 5 cm starke Perimeterdämmung unter der Sohle und 4 cm Estrich auf der Sohle; die vorhandene Ringdrainage mit zugehöriger Pumpe (installiert auf dem Nachbargrundstück) ist seit Errichtung des Gebäudes nicht zum Einsatz gekommen, da alles über die Drainage bereits abgesickert ist.

Die Junkers-Gastherme verfügt über einen 160 ltr. WW-Speicher und ist fortlaufend gewartet, zuletzt 07/2024. Sämtliche Dachrinnen sind in 06/2024 gereinigt, die Giebel-Holzelemente sind ebenfalls in 07/2024 komplett erneuert.

Bitte beachten Sie, dass wir nur Anfragen beantworten können unter Angabe Ihres vollständigen Namens, Postanschrift, Rufnummer (Erreichbarkeit tagsüber) und E-Mail-Adresse.

Gern besichtigen wir mit Ihnen bei weitergehendem und ernsthaften Interesse diese ansprechende und zur Zeit noch bewohnte Immobilie im Rahmen von Einzel-Terminen. Besichtigungen sind nach Absprache auch am Wochenende möglich. Das Objekt wird frei geräumt geliefert nach Vereinbarung!

Eine tabellarische Übersicht mit den durchschnittlich entstehenden Kosten (Erfahrungswerte) für das Objekt stellen wir Ihnen gern zur Verfügung. Ausschlaggebend ist dabei natürlich, mit wieviel Personen das Haus bewohnt wird.

Sofern Sie die mit uns besichtigte Immobilie ankaufen möchten, stellen wir Ihnen gern sämtliche für die Finanzierung erforderlichen Objektunterlagen zur Verfügung und unterstützen Sie auf Wunsch mit unseren bankenunabhängigen Finanzierungsberatern bei einer maßgeschneiderten Finanzierung.

Die hier vorgestellte Immobilie wird durch die Fa. Konjack Immobilien e.K. im qualifizierten Makler-Allein-Auftrag zum Kauf angeboten. Unser Provisionsanspruch (Makler-Courtage) entsteht grundsätzlich nur dann, wenn es zum Abschluss eines notariellen Kaufvertrags kommt. Der Maklervertrag ist also ein rein erfolgsorientierter Vertrag. Das Öffnen unseres von Ihnen angeforderten Exposés oder die Vereinbarung einer Besichtigung lösen ohne Kaufvertragsabschluss für Sie keine Zahlungsverpflichtungen aus!

Die Erstellung der Verkaufsofferte erfolgte nach bestem Wissen und Gewissen. Den objektbezogenen Angaben liegen die uns erteilten Auskünfte und Informationen, insbesondere des Verkäufers zugrunde. Bei aller Sorgfalt wird von uns eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit nicht übernommen.

Sie sind selbst bereits Eigentümer einer Immobilie? Kennen Sie deren aktuellen Marktwert? Vielleicht möchten Sie im Zusammenhang mit der derzeitigen Objektsuche bald Ihre derzeitige Immobilie verkaufen oder vermieten? Oder möchte in Ihrem. Freundes-/Bekannten-/Familienkreis jemand eine Immobilie verkaufen oder vermieten? Dann sprechen Sie uns gern an!

Mit unserer über 30-jährigen Expertise rund um die Immobilie stehen wir Ihnen gern mit Rat und Tat zur Seite und beantworten all Ihre Fragen!

Kompetente Beratung und erfolgreiche Vermarktung beginnt mit einem Anruf bei uns: 040 – 605 00 37 oder per E-Mail: kompetenz@konjack-immobilien.de

In der Karte wird nicht der exakte Standort der Immobilie angezeigt.
Max Konjack (Konjack Immobilien e.K.) +49 172 4500400
Nach oben